Erstes Android-Handy von Samsung exklusiv bei O2

4
5,157 mal gelesen

Samsung Electronics, einer der führenden Hersteller im Bereich Telekommunikation, präsentiert mit dem I7500 sein erstes Android-Handy. Die Kombination aus dem Google-Betriebssystem und der leistungsstarken Hardware garantiert eine intuitive und unkomplizierte Nutzung des mobilen Internets. Außerdem mit an Bord: eine 5-Megapixel-Kamera mit Fotolicht, GPS-Funktion und WLAN.

Samsung i7500 mit Android BetriebssystemMit dem Samsung I7500 schwinden die Grenzen zwischen mobilem Internet und der Nutzung des World Wide Webs am heimischen Computer. Unterschiede in Darstellung, Handling und Geschwindigkeit gibt es kaum noch. Dank des Android-Betriebssystems hat der Nutzer einfachen und direkten Zugang zu bekannten Services wie der Google-Suche, Google Maps™ und Google Mail™. Im Android Market stehen neben zahlreichen Applikationen unabhängiger Anbieter, wie dem kostenlosen Reiseführer Wikitude, auch beliebte Web 2.0-Anwendungen wie Facebook oder Flickr frei zur Verfügung. HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s und WLAN sorgen für die nötige Übertragungsrate, um lange Ladezeiten während des Surfens zu vermeiden.

Die intuitive Navigation durch die verschiedenen Anwendungen wird unterstützt von dem sensiblen AMOLED-Fulltouchscreen. Der 3,2 Zoll große kapazitive Bildschirm reagiert auf leichte Berührungen. Für exzellente Momentaufnahmen sorgt eine 5-Megapixelkamera mit Fotolicht und Autofokus. Integriertes GPS ermöglicht eine präzise Standortbestimmung, detaillierte Routenplanung und einfache Navigation via Goolge Maps™. Neben USB 2.0 und Bluetooth® 2.0 bietet das Modell außerdem einen 3,5 mm Klinkenanschluss. Dem umfangreichen Featureset des Samsung I7500 steht ein leistungsstarker Akku mit 1500 mAh für eine lange Laufzeit zur Seite. Der interne Speicher ist 8 GB groß und kann via MicroSDTM um bis zu 32 GB erweitert werden. Verpackt ist die umfangreiche Technik in einem schlanken Gehäuse. Die Bautiefe beträgt geringe 11,9 Millimeter.

JK Shin, Executive Vice President und Head of Mobile Communication Division von Samsung Electronics: „Samsung ist führend im Bereich der Mobilfunktechnik und verfolgt die Strategie, jedes auf dem Markt verfügbare Betriebssystem anzubieten. Damit bieten wir unseren Kunden für jeden Bedarf das passende Gerät.“

Das Samsung I7500 ist ab Juni 2009 exklusiv bei O2 erhältlich.

AndroidPit hat bereits informiert, dass das Samsung exklusiv bei O2 erhältlich sein wird. Hier verweist man auf einen Artikel der Bild. Vielleicht hätte man auch gleich die Pressemitteilungen von O2 durchforstest. Unter dem Titel “Exklusiver Start bei O2: Erstes Android Handy mit Google Services von Samsung” hat O2 eine Pressemitteilung veröffentlicht. Hier ein Auszug.

O2O2 Germany baut sein Angebot an Handys für das mobile Internet stark aus. Den Auftakt macht das erste Android Lifestyle-Handy mit Google Services von Samsung. Das ab Juni 2009 exklusiv bei O2 erhältliche Samsung I7500 ist das erste Android Handy eines führenden Markenherstellers. Es besticht neben seinem Formfaktor mit nur 11,9 mm Dicke und seinem Design vor allem durch eine einfache und intuitive Bedienung. Das mobile Internet wird so zum echten Erlebnis für den Einsteiger wie auch den professionellen Anwender. Das Samsung I7500 kombiniert eine erweiterbare Android Plattform mit einer erstklassigen Ausstattung: brillantes Touchscreen-Display, 5-Megapixel-Kamera mit LED Flash und GPS.

4 COMMENTS

  1. Wirklich ein super handy!!! durfte es schon live erleben…finde das Menü aber etwas gewöhnungsbedürftig…
    Habe selbst ein iPhone und habe mich so an das große display und das multi-touch gewöhnt, das mir jedes andere handy “mindewertiger” erscheint.

LEAVE A REPLY