Online Dating Portale werden bei Singles immer beliebter, nicht nur Singles im Alter von 18 bis 40 nutzen Singlebörsen, Online Partnervermittlungen, sowie Flirt- & Dating Portale, nein auch ältere Menschen ab 50, sowie Rentner und Senioren nutzen das Internet für die Partnersuche. Doch wo man erfolgreich den Partner fürs Leben finden kann, muss man meist auch Geld bezahlen. Das wiederum lässt auch unseriöse Dating Portale entstehen, welche nur ein Ziel verfolgen – Mitglieder um ihr Geld zu erleichtern.

Singles, die ihren Partner über Online Dating Portale suchen, sollten entweder einen Singlebörsen Vergleich aufsuchen, in welchem seriöse Singlebörsen vorgestellt, aber auch vor unseriösen Singlebörsen gewarnt wird, oder einen Blick auf ScamSpamProtect werfen. Auf ScamSpamProtect wird allgemein über Gefahren im Internet, wie Romance Scam, Online Dating, Spam und Phishing berichtet, so dass man sich beim Online Dating  nicht in falsche Hände begibt.

Abzocke Online Dating

Unseriöse Online Dating Portale wie beispielsweise Justlo, Singleflirter oder wie sie alle heißen, erkennt man auf den ersten Blick nicht. Wer sich jedoch bei diesen unseriösen Singlebörsen anmeldet, der bestätigt, dass er mit der Abzocke einverstanden ist. Diese unseriösen Dating Portale weißen nämlich auf ihre Abzocke beim Online Dating in ihren AGBs hin. Hier zum Beispiel der Auszug aus den AGB von Justlo.

Teilnehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jeder, der den in Abs. 1 genannten Chat, insbesondere die dort angebotenen Kommunikations- und Dienstleistungsmöglichkeiten nutzt. Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Scheinaccounts/-profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten und die Einhaltung der Teilnehmerpflichten zu überwachen. In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass die den einzelnen Profilen zugeordneten Personenabbildungen nicht zwingend mit der tatsächlich hinter dem Profil stehenden natürlichen Person übereinstimmen. Insbesondere und auch gilt dies für die vom Unternehmen eingesetzten Controller/Controllerinnen, die unter verschiedenen Profilen/Identitäten (m/w) tätig sein können. Das Unternehmen hat auch keine Möglichkeit, die von externen Nutzern dem eigenen Profil zugeordneten Abbildungen zu verifizieren (vergl. § 3 Ziffer 6.) dieser Bedingungen).

Bei anderen, unseriösen Dating Portalen sind ähnliche Geschäftsbedingungen zu lesen. Manchmal wird der Betriff Controller nur nur Animateur, Moderator oder Operator ersetzt.

Singles sollten bei der Partnersuche im Internet genau schauen, in welche Singlebörse sie ihr Geld investieren. Wer es mit der Partnersuche im Internet ernst meint und den Partner fürs Leben finden möchte, der ist mit Parship an der richtigen Adresse. Hier findet anspruchsvolle Partnersuche auf hohem Niveau statt. Dies zeigt auch der Parship Test. Hier wird definitiv nicht abgezockt und die Aussichten bei Parship den Partner fürs Leben zu finden sind ausgesprochen hoch.

 

 

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY