Vergleichsportale: Singlebörsen Vergleiche im Test

0
1,960 mal gelesen
Single-Netzwerke.de - der ehrliche Singlebörsen Vergleich - Deutschlands bester Singlebörsen Vergleich

Die Liebe findet sich immer mehr über das Internet. Immer mehr Singles nutzen die Möglichkeit der Partnersuche mit Hilfe von Singlebörsen über das Internet. Der Vorteil von Singlebörsen ist, dass sich einerseits Singles zur Partnersuche anmelden, andererseits viele Singles heute, durch den Beruf bedingt, kaum noch Zeit für die klassische Partnersuche finden. Doch bei der großen Anzahl an Singlebörsen, wie Kontaktanzeige Portale und Online Partnervermittlungen, fällt es einem Single nicht gerade einfach sich zu entscheiden. Da ist man als Single glücklich darüber, dass es Vergleichsportale gibt, welche Singlebörsen vergleichen und testen. Doch wie gut sind diese Singlebörsen Vergleiche? Ich war selbst Single und habe meinen Partner über eine Singlebörse gefunden. Auch ich habe Singlebörsen Vergleiche genutzt, um mir ein Bild über die jeweilige Singlebörse zu verschaffen. 

Viele Singlebörsen Vergleiche reden alles schön

Bewegt man sich als Single häufiger in Singlebörsen, kennt man neben den Eigenheiten und Gefahren, welche in Singlebörsen lauern, auch welche Singlebörsen gut und welche schlecht sind. Verblüffend finde ich, wie gut schlechte Singlebörsen in Singlebörsen Vergleichsportalen abschneiden. Hier geht es nicht um Transparenz, zumindest nicht um 100%ige Transparenz. Viele Vergleichsportale weisen bei der Betrachtung einzelner Singlebörsen als Nachteile nur allgemeine Punkte, wie Preis und Vertragslaufzeit aus, jedoch nicht die wirklich kritischen Punkte. Doch da Singlebörsen Vergleiche auch von der Vermittlung neuer Mitglieder profitieren, möchte man natürlich so wenig wie möglich schlecht reden. Hier wird versucht den Leser zur Anmeldung zu bewegen, denn nur mit der Anmeldung wird auch Kasse gemacht.

Insbesondere die großen Singlebörsen Vergleiche sind es, welche dem Nutzer jede Singlebörse positiv verkaufen. Viele Mitglieder fragwürdiger Singlebörsen stellen selbst sehr schnell fest, dass in diesen etwas nicht mit rechten Dingen zu zugehen scheint. Doch in auf den großen Singlebörsen Vergleichs-Portalen wird ein solches Geschäftsgebaren nicht erwähnt. Warum sollte man auch Zeit in etwas investieren, wenn sich damit kein Geld verdienen lässt.

Singlebörsen Vergleiche viel Lärm um nichts

Singlebörsen Vergleiche – Viel Lärm um nichts“, damit möchte ich einfach nur darauf hinweisen, dass diese Vergleichsportale ausgesprochen viel Text haben, der für Suchmaschinen optimiert, Besucher anlocken soll. Doch statt qualitativ hochwertigem Content findet man dort nur Texte allgemeiner Natur. Mir persönlich stellt sich die Frage, wann Google solchen Seiten, bei denen ausschließlich die Monetisierung und weniger der Nutzer im Vordergrund steht, endlich den Gar aus macht.

Ehrlicher Singlebörsen Vergleich

Nachdem ich gesehen habe wie andere Singlebörsen Vergleichsportale mit ihren Lesern umspringen, weil es ihnen nur um die Monetarisierung des Lesers geht, d. h. Geld verdienen, indem man Besuchern Singlebörsen empfiehlt, die minder sind und in keinsterweise auf deren Probleme eingeht, habe ich den 2013 den Entschluss gefasst hier ebenfalls tätig zu werden. Damals, noch als Single, habe ich den Singlebörsen Vergleich Single-Netzwerke.de aus dem Boden gestampft. Ich habe keine Redakteure, schreibe jeden Artikel selbst und da ich über Singlebörsen auch nach einem Partner gesucht und diesen dort gefunden habe, kann ich auch auf Erfahrungswerte zurückblicken.

Wer jetzt denkt, dass dieser Artikel ausschließlich dazu dient, das eigene Projekt zu pushen und den Wettbewerb zu schwächen, der möge sich doch einfach selbst ein Bild von den großen Singlebörsen Vergleichen machen. Zumindest konnte ich zahlreiche Besucher bereits davon abhalten sich bei fragwürdigen Singlebörsen anzumelden und meinen Lesern auch die richtigen Singlebörsen ans Herz legen.

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY